RHK-AK BIOMASSE-FEUERUNGSANLAGEN VON 30 - 990 KW

Die Kesselbaureihe RHK-AK wurde speziell für den Einsatz zur Verbrennung von Waldhackgut, Pellets und naturbelassenen Einwegpaletten entwickelt. Durch die Brennkammer in Herzform erreicht der RHK-AK niedrigste Emissionswerte bei optimalem Wirkungsgrad.
Durch die patentierte Aschekette und den liegenden Wärmetauschern, die vollautomatisch gereinigt werden, findet die RHK-AK Baureihe ihren Einsatz in Industrie, Landwirtschaft, Hotellerie und Nahwärme.